Gemeindewahlen am 10.03.2024

Gewählt werden jeweils die Hälfte des Kirchenrats und der Gemeindevertretung:

3 Kirchenratsmitglieder und 8 Gemeindevertreter*innen. Die Kandidat*innen für den Kirchenrat kandidieren ebenfalls für die Gemeindevertretung, auch wenn man nur Mitglied in einem der beiden Gremien sein kann. Darum gilt: Erhält ein*e Kandidat*in ausreichend Stimmen für beide Gremien, gilt die Person automatisch als für den Kirchenrat gewählt.

Wählen dürfen alle getauften Gemeindeglieder ab 14 Jahren.

Der Wahltermin ist der 10.03.2024. Zwischen 9 und 17 Uhr können Sie im Jugendraum des Kirchgemeindezentrums ihre Stimme abgeben. Sie haben die Möglichkeit per Briefwahl zu wählen. Beantragen Sie die erforderlichen Unterlagen dazu einfach im  Gemeindebüro spätestens bis zum 07.03.2024.

Kandidaten und Kandidatinnen für die Wahl zum Kirchenrat und zur Gemeindevertretung:

Eduard Denekas, 58 Jahr, Landwirt

Lisa Wenzel, 73 Jahre, Rentnerin

Bettina Nannen, 58 Jahre, Erzieherin

Berthold Harms

 

Kandidaten und Kandidatinnen für die Wahl zur Gemeindevertretung:

Johanne Renken, 68 Jahre, Krankenschwester in Rente

Melanie Denekas, 27 Jahre, Landschaftsgärtnerin

Elke de Buhr, 61 Jahre, Verkäuferin/Hausfrau

Berthold Bartels, 68 Jahre

Erwien Schmidt, 74 Jahre, Rentner

Anneke Laanstra, 71 Jahre, Rentnerin

Adelheid Görtemaker, 68 Jahre, Rentnerin

Werner Schlosser, 69 Jahre, Krankenpfleger in Rente